Herzlich Willkommen!

Liebe Wennigser Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 11. September 2016 ist ein wichtiger Tag für uns alle. Wir dürfen mitentscheiden, wie sich unser Ort, unsere Gemeinde und die Region Hannover zukünftig entwickeln soll.

Millionen Menschen in anderen Ländern wünschen sich so ein demokratisches Wahlrecht, wie wir es haben. Vergessen wir das nicht! 

Darum gehen Sie bitte zur Wahl und bestimmen Sie mit, wer Ihre Interessen im Ortsrat, Gemeinderat und der Regionsversammlung vertritt.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Kandidaten/Kandidatinnen und das Wahlprogramm Ihrer SPD vor Ort für unsere Region, für unsere Gemeinde und für unsere Ortsteile vorstellen. Gleichzeitig finden Sie auf dieser Seite eine Übersicht über die Termine an denen unsere Kandidaten in den kommenden Tagen unterwegs sind, um mit Ihnen unser Wahlprogram zu diskutieren, Fragen zu beantworten und vor allem Ihre Interessen mit aufzunehmen. 

Wir Sozialdemokraten stehen in Wennigsen seit 111 Jahren sowohl für soziale und demokratische Lebensbedingungen als auch wirtschaftliche Sicherheit. Wir bitten Sie auch für die Zukunft um Ihr Vertrauen.

Ihre SPD Wennigsen

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Radtour vom 20.08.

An diesem Wochenende führte die Radtour des munteren SPD-Teams zunächst in die Wennigser Mark. Zuvor zeigten wir schon 2 Stunden an der Heitmüllerkreuzung „Flagge“. Am Corvinus-Zentrum erwartete uns Ortsbürgermeister Holger Dorl mit einigen Mitgliedern des Ortsvereins und Kandidaten des Ortsrates und einer ersten Erfrischung. Danach ging es weiter nach Degersen, wo schon von weitem der Bratwurstrauch lockte. mehr...

 
 

Hannelore Nimmrichs Erklärung im Gemeinderat

Beginn der Geschichte 2001. Das sind 15 Jahre. Und nun sollen keine vier Wochen Zeit mehr sein, uns vernünftig auf eine Entscheidung dieser Tragweite vorzubereiten? Das verstehe ich nicht. Der Politik kann man das am wenigsten anlasten. Natürlich bin ich dafür, den Bürgern so schnell es eben geht, die Möglichkeit einzuräumen, Eigentum zu erwerben. Natürlich ist es mir wichtig, dass der Klostergrund endlich realisiert wird. mehr...

 
 

34 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch - Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Junge Berufstätige und Auszubildende aufgepasst!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 25.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU zeigt ihr wahres Gesicht"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke zeigt sich entsetzt nach den Aussagen des hannoverschen CDU-Fraktionschef Jens Seidel beim HAZ-Leserforum. Seidel hatte eine Koalition mit der AfD und der rechtsextremen Partei Die Hannoveraner auch auf ausdrückliche Nachfrage der Zeitung nicht ausgeschlossen. mehr...

 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...